Deko Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer

Wohnzimmer Deko, die das Wohnzimmer gemütlich macht

Gemütlich soll es sein: Unsere Deko Tipps für ein behagliches Wohnzimmer

Egal, ob die Wohnung gerade erst bezogen wurde, oder ob sie schon länger bewohnt wird, manchmal können manche Zimmer einfach kahl, ungemütlich und nicht einladend wirken. Vor allem beim Wohnzimmer, das oft der Mittelpunkt jeder Wohnung ist, ist das besonders schade. Wer hält sich schon gerne in Räumlichkeiten auf, die einen kalten und unbewohnten Eindruck machen? Das ist weder für die Bewohner selbst noch für potentielle Gäste wirklich einladend. Deshalb haben wir von plisseestore24 ein paar Deko Ideen zusammengestellt, die das Wohnzimmer wohnlicher machen und in einen Raum verwandeln, der zum Verweilen einlädt.

Dem Raum Persönlichkeit geben – Individuelle Wohnzimmer Deko ist gefragt

Sie kennen es vielleicht von sich selbst beim Durchschauen von Möbel-Katalogen, Möbel, die in schönen dekorierten Zimmern stehen sind gleich viel ansprechender, als Möbel die vor einem schlichten weißen Hintergrund fotografiert werden. Der Grund: Kleine Details und Dekorationen verleihen uns ein Gefühl von Heimeligkeit. Räume, die zwar top durchgeplant sind, aber wo man nirgends die Persönlichkeit der Besitzer rausblitzen sieht, wirken deswegen auch oft steril und ungemütlich. Deshalb unser Tipp: Verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer Persönlichkeit durch kleine Details. Fotos in Bilderrahmen, ihre Lieblingspflanzen auf dem Fenstersims, das ein oder andere Deko-Unikat vom Flohmarkt oder Vintage-Shop. Vielleicht ein paar Akzente in Ihrer Lieblingsfarbe? Vasen, Teppiche, Kerzen und Co. sind hier eine gute Alternative. Sie sammeln gerne Modelle, Uhren oder ähnliches? Das Wohnzimmer ist der perfekte Platz dafür. Bücher verleihen einem Raum gleich ein anderes Feeling und bieten Unterhaltung, wenn mal nichts im TV läuft. Solange Sie Ihr Wohnzimmer nicht überladen, sind persönliche Details im Wohnzimmer auf jeden Fall gewünscht. Erst, wenn ein Wohnzimmer ‚gelebt‘ aussieht, ist es auch einladend.

Deko Ideen: Gemütlichkeit und Wärme schaffen

Wohnzimmer Deko macht das Wohnzimmer gemütlicher

Ein gemütliches Wohnzimmer sollte Wärme ausstrahlen

Das Wohnzimmer ist dazu da, sich auf dem Sofa zu lümmeln, gespannt vor dem Fernseher die neueste Serie anzuschauen, einen spaßigen Spieleabend zu veranstalten und vor allem, um sich darin wohl zu fühlen. Neben gemütlichen Sitzmöbeln, gibt es auch noch andere Möglichkeit dem Wohnzimmer etwas Gemütlichkeit zu verschaffen.
Vor allem im Winter gehören Gemütlichkeit und Wärme zusammen. Die Nummer eins für gemütliche Wärme im Winter wäre natürlich ein Kaminfeuer. Doch natürlich wissen wir, dass ein Kamin, egal ob echt oder elektronisch, nicht immer eine mögliche Anschaffung ist, haben wir noch ein paar andere Tipps: Kerzen, das Kaminfeuer in klein sozusagen, geben jedem Raum gleich eine Behaglichkeit und geben sogar etwas wohltuende Wärme ab. Kissen und Decken sind in Sachen Gemütlichkeit und Wärme natürlich ganz vorne dabei. Sie sind nicht nur super, um Farbakzente im Wohnzimmer zu setzen, sondern laden auch, warm und flauschig wie sie sind, dazu ein, mehr Zeit im Wohnzimmer zu verbringen.

Wohnzimmer Deko: Licht ins Dunkel bringen

Ein großer Punkt, der bei der Wohnzimmer Einrichtung nicht vergessen werden darf ist die Beleuchtung. Die Räumlichkeiten nur mit Kerzenlicht zu beleuchten, wäre es auch noch so gemütlich, ist in der Praxis doch etwas unpraktisch, deshalb müssen auch noch andere Beleuchtungsalternativen her. Hier macht sich ein Mix gut: Standlampen, Deckenlampen und Wandlampen zusammen lassen das Wohnzimmer in einem schönen Licht erscheinen. Je wärmer die Lichtfarbe ist, desto gemütlicher wird das Zimmer. Kaltes, blaustichiges Licht sollte daher lieber vermieden werden.

Doch was ist, wenn genau das gegenteilige Problem von zu wenig Licht herrscht? Was, wenn die Sonne störend in den Raum scheint und die Sicht auf den Fernseher geblendet wird? Nun könnte man natürlich mit Vorhängen arbeiten, da gibt es schließlich zahlreiche Modelle, Farben und Muster, doch gibt es mit Vorhängen meist nur zwei Optionen, entweder sind sie offen oder sie sind zu. Unsere Plissees dagegen können auf verschiedene Höhen hoch und runter gefahren werden. Auch kommen Sie in verschiedenen Transparenzstufen, Sie können also entscheiden, ob Sie mehr oder weniger Sonnenlicht in Ihr Wohnzimmer lassen möchten. Natürlich gibt es unsere Plissees auch in verschiedenen Mustern und Farben, so können zusätzlich noch einmal Farbakzente im Wohnzimmer gesetzt werden. Und: Vor Blicken der nervigen Nachbarn schützen unsere Plissees auch.

1 Antwort

    Trackbacks & Pingbacks

    1. […] richtig gehört bzw. gelesen. Plissees sind richtige Multitasker. Sie sind nicht nur gut als Deko oder Sichtschutz, sondern können als Mittel zur Wärmedämmung auch zum Energiesparen […]

    Dein Kommentar

    Want to join the discussion?
    Feel free to contribute!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.