Plissees lassen sich vielfach anpassen: Stoff, Form, Durchlässigkeit, Griff – alles lässt sich individuell zusammenstellen

Plissees 1.0 – Definition, Gestaltung und Design

Plis- was?? Vielen Personen ist der Begriff „Plissee“ leider noch unbekannt, was heißt, dass sie sich mit verstaubten Vorhängen, Sonneneinstrahlung oder hässlichen Jalousien begnügen müssen. Aber nicht mehr lange! Im Folgenden erklären wir Ihnen was ein Plissee genau ist und warum Plissee Rollos in Gestaltung und Design überzeugen.

Plissee – Was ist das?

Als Plissee, auch Plissee Rollo, Plissee Jalousie oder Plisseeanlage genannt, wird eine Art von Sonnenschutz für das Fenster genannt, die Ähnlichkeiten mit dem Rollo hat. Doch im Gegensatz zum Rollo, wird beim Plissee der Stoff nicht aufgewickelt, sondern ist gefaltet und wird wie eine Ziehharmonika zusammengeschoben. Oft werden Plissees in der Umgangssprache auch „Falt-Stores“ genannt.

Plissee – Woher kommt der Begriff?

Plissee heißt aus dem Französischen übersetzt schlicht und einfach „gefaltet“. Als Plissee werden demnach deshalb auch Textilien bezeichnet, die künstlich gebildete Falten besitzen. Bei der Plissee-Herstellung wird zwischen gewebten Plissees, Wirkplissees, Strickplissees und Plissees aus chemisch-technischem Plissieren unterschieden.
Bei der Falttechnik gibt es drei Grundfalttechniken: Liegeplisseefalten, die nur in eine Richtung laufen, Tollplisseefalten, die zweiseitige, gegeneinander verlaufende Liegeplisseefalten auszeichnen und Stehplisseefalten, die ziehharmonikaartig verlaufen.

Plissee – Gestaltung und Design im Überblick

Plissees lassen sich vielfach anpassen: Stoff, Form, Durchlässigkeit, Griff – alles lässt sich individuell zusammenstellen

Plissees lassen sich vielfach anpassen: Stoff, Form, Durchlässigkeit, Griff – alles lässt sich individuell zusammenstellen

Plissees sind besonders beliebt, weil sie in vielen verschiedenen Formen produziert werden können. Von der Rechtecks-Form bis hin zum Dreieck oder Halbkreis, Plissee Rollos lassen sich einfach individuell an Fenster oder Türen anpassen – auch Sonderformen sind meist gar kein Problem.

Um ein Plissee noch individueller anpassen zu können, gibt es die Möglichkeit die obere oder untere Schiene der Plisseeanlage beweglich zu montieren, so können, je nach Bedarf, auch nur bestimmte Teile des Fensters verdunkelt werden. Auch können Plissee Rollos durch den Einbau weiterer Schienen in der Mitte der Plisseeanlage eingebaut werden, so können verschiedene Stoffe miteinander kombiniert werden, was verschiedene Verdunklungsstufen möglich macht. Es können eine Vielzahl von Stoffen verwendet werden – je nachdem, wie der Lichtschutz ausfallen soll. Auch gibt es spezielle Stoffe, die besonders Hitzeschutz geeignet oder besonders pflegeleicht sind. Hier können Sie sich den genau für Ihre Bedürfnisse passenden Stoff für Ihr Plissee anzeigen lassen.

Plissees – Bedienung und Montage einfach gemacht

Plissees mit Elektroantrieb lassen sich ganz einfach bedienen – da sind auch Dachfenster kein Problem

Plissees mit Elektroantrieb lassen sich ganz einfach bedienen – da sind auch Dachfenster kein Problem

 

Plissees lassen sich einfach bedienen: Ausgestattet mit Bediengriff, Kettenzug, Schnurzug oder Elektroantrieb lassen sich die Plissee Rollos ganz einfach öffnen oder schließen. Vor allem der Elektroantrieb eignet sich hervorragend für schwerzugängliche Fenster, wie Dachluken oder Fenster im Wintergarten. Auch die Montage ist kein Problem und lässt sich individuell anpassen. Es gibt sowohl klassische Plissees, die am Fenster verschraubt werden, als auch Klemm Plissee, die mit einer Schiene, ohne Bohren, befestigt werden.

Plissees – Vorteile im Überblick

Plissees bieten nicht nur Licht- und Sonnenschutz, auch bringen sie zusätzliche Vorteile was die Wärmeisolierung und Lärmisolierung angeht. Plissees, vor allem Wabenplissees, wirken durch ihre besondere Funktionalität isolierend und können so als zusätzliche Wärmedämmung angewendet werden.

Plissees – Ein Blick in die Zukunft

Nachdem nun die Grundlagen zu Plissees gelegt worden sind, werden wir Sie in den nächsten Wochen und Monaten über spezielle Themen rundum Plissees informieren – von der richtigen Montage bis hin zu passenden Farbkonzepten für Ihr Wohnzimmer. Also schauen Sie bald wieder hier bei uns vorbei.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wir ja schon in einem früheren Blogpost geklärt hatten, bezeichnet „Plissee“ ganz allgemein Textilien mit künstlich […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.